Thomas Kenyeri /
Allgemein,Event Trends /
26.06.2424

Trend #8 – Influencer*innen werden offline 

Der Trend Geschäftsreisen mit Familienurlauben zu kombinieren und wie das deine Eventplanung, deine Unternehmenspolitik und die Personalisierung des Reiseerlebnisses verändert, habe ich im Blogbeitrag zu Trend #7 beschrieben. Trend #8 dreht sich um die Personalisierung der zukünftigen Events. 

Den ganzen Report mit allen 10 Trends kannst du dir HIER runterladen. 

Influencer Events – Eine Starke Online-Community braucht auch physische Treffen 

Influencer*innen bauen über Jahre eine starke Bindung zu ihren Follower*innen auf. Diesen Vorteil nutzen Marken und arbeiten deshalb auch mit Influencer*innen zusammen. In den letzten Monaten hat sich aber ein Trend herauskristallisiert, der 2024 noch viel stärker wird. Influencer*innen und Marken, mit denen sie zusammenarbeiten, machen immer mehr Live Events. Es ist kein großes, anonymes Treffen, sondern ein intimes Event, organisiert von deinem*r Lieblings-Influencer*in.

Hier findest du Gleichgesinnte, mit denen du dich austauschen kannst. Genau solche Veranstaltungen gewinnen 2024 an Bedeutung. Sie bieten eine einzigartige Kombination aus digitaler und physischer Vernetzung und schaffen eine persönliche Atmosphäre, die in der Online-Welt oft fehlt.  

Hyper-Personalisierung: Mehr als nur ein Trend 

Eine Studie von Eventbrite zeigt, dass personalisierte Erlebnisse immer wichtiger werden. 72% der Konsument*innen erwarten, dass Marken ihre Kommunikation an individuelle Interessen anpassen. Dies gilt auch für Events. Influencer*innen nutzen diese Erkenntnis, um ihre Veranstaltungen exakt auf die Bedürfnisse ihrer Follower*innen abzustimmen. Indem sie kleine, nischenorientierte Events organisieren, schaffen sie ein Umfeld, in dem sich die Teilnehmer*innen verstanden und wertgeschätzt fühlen.   

Die Personal Brand Experience: Authentisch und nah 

Die Personal Brand Experience ist ein weiterer Schlüssel für den Erfolg dieser Events. Influencer*innen bauen ihre Marke auf Authentizität und persönlicher Verbindung auf. Ein Event ist die perfekte Gelegenheit, diese Verbindung zu stärken. Laut einer Studie von Forbes, fühlen sich 58% der Millennials Marken näher, die persönliche Erlebnisse bieten. Bei einem Event können Influencer*innen und Follower*innen in direkten Austausch treten, was die Beziehung intensiviert.  

Masterminds für Follower*innen: Von Zuschauer*innen zu Teilnehmer*innen 

Eine innovative Art, diese Events zu gestalten, sind sogenannte „Masterminds“. Hier werden Communitys aktiv in den Austausch und die Entwicklung von Ideen einbezogen. Dies fördert nicht nur das Gemeinschaftsgefühl, sondern bietet auch einen echten Mehrwert. Als Teilnehmer*in kannst du dein Netzwerk ausbauen, von den Erfahrungen anderer lernen und eigene Ideen einbringen.  

Mikro-Events: Die versteckten Juwelen der Eventlandschaft 

2024 ist das Jahr der Mikro-Events. Veranstalter*innen erkennen, dass kleinere, zielgerichtete Treffen oft wirkungsvoller sind als große Konferenzen. Diese Events bieten eine Atmosphäre, in der sich Teilnehmer*innen wirklich begegnen und austauschen können. Eine Untersuchung von Small Business Trends zeigt, dass 90% der Befragten kleinere Veranstaltungen bevorzugen, da sie authentischere Interaktionen ermöglichen.  

Was bedeutet das für Influencer*innen und Marken die mit Influencer*innen arbeiten? 

Wenn du ein Event planst, denke an diese Schlüsselkomponenten:  

  1. Zielgruppenanalyse: Verstehe genau, wer deine Follower*innen sind und was sie interessiert.  
  2. Klein halten: Organisiere kleinere, fokussierte Events, um eine intime und persönliche Atmosphäre zu schaffen.  
  3. Interaktives Format: Binde die Teilnehmer*innen aktiv ein, sei es durch Diskussionsrunden, Workshops oder Mastermind-Sessions.  
  4. Authentische Kommunikation: Nutze deine persönliche Marke, um eine echte Verbindung aufzubauen.   

Fazit: Die Zukunft der Events ist persönlich und fokussiert 

Die Welt der Influencer*innen-Events entwickelt sich weiter. 2024 steht im Zeichen von Hyper-Personalisierung, intimeren Veranstaltungen und echter Verbindung zwischen Influencer*innen und Follower*innen. Diese Events sind mehr als nur Treffen; sie sind Plattformen für Austausch, Lernen und gemeinsames Wachstum. Als Influencer*in oder Event-Organisator*in hast du die Chance, diese Trends zu nutzen, um einzigartige Erlebnisse zu schaffen, die deine Online-Community stärken und in der realen Welt verankern.  

Klicke auf den unten stehenden Button, um den ganzen Report mit allen 10 Trends runterzuladen. 
 

JETZT HERUNTERLADEN

 

Autor

Thomas Kenyeri
Thomas Kenyeri